Parisfahrt 2014

In diesem Schuljahr fand zum ersten Mal an unserer Schule eine Nachtexpressfahrt nach Paris statt.

Am 19. Juni ging abends für 43 Französischschüler/innen der 8.-10. Klasse die Reise los. In Paris angekommen besichtigten sie morgens um 9 Uhr gemeinsam den Eiffelturm – je nach Wunsch entweder zu Fuß (704 Treppenstufen zählt man bis zur 2.Etage) oder mit dem Fahrstuhl. Oben angekommen genossen alle einen ersten Überblick über Paris in 115m Höhe.

Paris 2014 013 neu Paris 2014 012 neu Paris 2014 009 neu Paris 2014 002 neu Paris 2014 001 neu Paris 2014 021 neu

Anschließend hatten alle Schüler/innen Zeit für die Stadterkundung in Gruppen. Damit sie an einem Tag möglichst viel von der französischen Hauptstadt sehen konnten, gehörte zum Programm eine Tagesfahrkarte des „Batobus“ (eine Linie auf dem Fluss Seine). Dieses Schiff fährt acht Stationen in der Nähe der wichtigsten Stadtviertel und Baudenkmäler von Paris an. So konnten die Schüler/innen zum Beispiel Notre-Dame, die Champs-Elysées, das Museum Louvre oder das Rathaus leicht erreichen und auch von dort aus die Stadt erkunden.

Paris 2014 045 neu    Paris 2014 022 neu   Paris 2014 028 neu

Eine Gruppe von rund 20 Schüler/innen traf sich um halb drei um gemeinsam zur Kirche Sacré-Coeur zu fahren. Nachdem die Tickets von den Schülern erworben und sich diese auf eine Route geeinigt hatten, fuhren viele zum ersten Mal in ihrem Leben mit der Metro. Der Ausflug zum Montmartre lohnte sich: Bei strahlendem Sonnenschein hatten alle noch einmal einen tollen Blick über Paris, auch das Künstlerviertel am Place du Tertre war einen Besuch wert.

Paris 2014 040 neu

Müde und voller Eindrücke machten sich alle Reisenden freitagabends wieder auf den Weg in die Heimat.
Die Schüler/innen waren sich einig, dass sie nicht zum letzten Mal Paris besucht haben – à bientôt/bis bald, Paris 🙂

DSC_0716 neu

Fotos: A.Tank, M.Johanning

Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem möglichen Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit möglichen Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie die Seiten Impressum und Datenschutzerklärung. Sie müssen der Benuetzung einmal im Quartal zustimmen, so dass das Banner nicht mehr angezeigt wird.

Schließen