Förderverein ehrt Vorlesesiegerinnen

An der Geschwister-Scholl-Schule wurde auch in diesem Jahr wieder der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels in der Jahrgangsstufe 6 durchgeführt.

Zunächst wurde jeweils in den drei 6. Klassen der Klassensieger ermittelt. Hierbei traten interessierte Leser gegeneinander an und lasen einen Auszug aus einem frei gewählten Buch vor. Sowohl die nicht teilnehmenden Klassenkameraden als auch die jeweiligen Deutschlehrerinnen stellten die Jury und ermittelten mit Hilfe von Feedbackbögen drei Klassensieger.

Am 9. Dezember 2014 war es dann so weit – die jeweiligen Klassensiegerinnen Fabienne Barkemeyer (6a), Viktoria Schäfer (6b) und Sina Höltershinken (6c) traten gegeneinander an. Neben den frei gewählten Texten lasen sie auch einen Textauszug aus „Rico, Oskar und das Herzgebreche“ von Andreas Steinhöfel vor. Die Jury – bestehend aus Frau Strohm und Frau Linkert – hatte es wahrlich nicht leicht, denn alle Klassensiegerinnen präsentierten souverän und in unglaublich spannender Art und Weise ihre vorbereiteten Textauszüge.

Sina Höltershinken, die Siegerin des Vorlesewettbewerbs an der Geschwister-Scholl-Schule, und ihre Mitstreiterinnen Fabienne Barkemeyer und Viktoria Schäfer wurden am 18.12.2014 im Rahmen der gemeinsamen Weihnachtsfeier der Klassen 5-7 stellvertretend durch Frau Linkert vom Förderverein der Geschwister-Scholl-Schule geehrt und erhielten jeweils ein Buchpräsent, mit  dem sie ihre Leselust weiter wecken können. Als Kostprobe ihres Könnens lasen sie gemeinsam vor allen Gästen die deutsch-englische Geschichte „When the snow falls wunderbar…“.

Sina Höltershinken wird im Februar 2015 beim Regionalentscheid in Meppen unsere Schule präsentieren und gegen weitere Schulsieger antreten. Dafür wünschen wir ihr viel Glück und drücken ihr die Daumen!

Foto Siegerin Vorlesewettbewerb 2014_1

Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem möglichen Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit möglichen Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie die Seiten Impressum und Datenschutzerklärung. Sie müssen der Benuetzung einmal im Quartal zustimmen, so dass das Banner nicht mehr angezeigt wird.

Schließen