Unser Schulaquarium

In unserer schönen Mensa steht schon seit vielen Jahren ein großes Aquarium, allerdings ist dieses in der letzten Zeit etwas vernachlässigt worden und somit stark zugewachsen. Die Fische hatten nur noch wenig Platz zum Schwimmen und so richtig ansehnlich war das ganze auch nicht mehr. Daher hat sich am Nachmittag des Elternsprechtags eine Gruppe von Schülern der Klassen 9 und 6 unter Anleitung von Frau Rausch der Aufgabe angenommen, das Aquarium wieder zu einem Blickfang in der Mensa zu machen.

Zu Beginn wurden ein großer Teil des Wassers abgelassen und alle im Becken befindlichen Pflanzen, Wurzeln und Dekorationsgegenstände entfernt. Außerdem wurden der Bodengrund (Kies) und der Filter gründlich gereinigt. Anschließend ging es dann an die Neugestaltung.
Die Schüler überlegten sich ein Konzept um dem Becken eine Struktur zu geben und suchten aus den vorhandenen Pflanzen und Wurzeln die schönsten aus, welche sie im Becken platzierten. Als dies geschehen war konnte das Aquarium endlich wieder mit Wasser gefüllt werden. Bei fast 500l Wasser war das eine ganz schön große Schlepperei.

Nachdem das Becken wieder komplett befüllt war wurden noch einige Dekorationen vorgenommen und in den nächsten Wochen können dann die neuen Bewohner einziehen.

Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem möglichen Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit möglichen Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie die Seiten Impressum und Datenschutzerklärung. Sie müssen der Benuetzung einmal im Quartal zustimmen, so dass das Banner nicht mehr angezeigt wird.

Schließen