Category Archives: GSW

Blogs im GSW-Unterricht

Unsere Schule hat einen neuen Blog: GSW. In diesem Blog haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Inhalte aus dem GSW-Unterricht im Internet zu präsentieren. Für jede Klassenstufe steht eine Kategorie bereit, auf diese Weise kann man die Inhalte schneller finden.

Ein Ausflug in die Steinzeit

Am 12. und 16. März haben wir SchülererInnen der 5. Haupt- und Realschulklassen das archäologische Museum in Meppen besucht. Die Schüler wurden in Gruppen eingeteilt und machten eine Führung durch das Museum oder sie gingen in Gruppen zum Workshop „Töpfern“

Politik trifft Schule

Im Rahmen einer Schulbereisung besuchte die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Stief-Kreihe und mehrere SPD-Gemeinderäte aus Geeste und Twist die Geschwister-Scholl-Schule. Schulleiter Piel,sein Stellvertreter Schulten und Frau Steenken als Sozialpädagogin, die für den Ganztagsschulbereich zuständig ist, erläuterten die Entwicklung der Schule und die

Projekttag: Geschwister Scholl

                          Am Donnerstag, den 6. Juli, fand an der Geschwister-Scholl-Schule für die Schüler der 6. Klassen ein Projekttag mit dem Thema „Geschwister Scholl“ statt. In Gruppen von meist 14 Schülern haben die Schüler vieles über das kurze Leben

Ehemalige Lagerinsassen aus Polen zu Gast in unserer Schule

Das Maximilian-Kolbe-Werk, an dessen Gründung 1973 der frühere niedersächsische Kultusminister Dr. W. Remmers führend beteiligt gewesen ist, hat es sich zur Aufgabe gemacht, ehemaligen Insassen deutscher Lager in Polen, sofern sie die Tortur der Gefangenschaft überhaupt überlebt haben, finanziell und

Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem möglichen Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit möglichen Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie die Seiten Impressum und Datenschutzerklärung. Sie müssen der Benuetzung einmal im Quartal zustimmen, so dass das Banner nicht mehr angezeigt wird.

Schließen