Allgemeine Infos (GTS)

Hausaufgaben
Die Hausaufgabenbetreuung wird von Montag bis Donnerstag angeboten. Hier können die Schüler unter Aufsicht und in Ruhe ihre Hausaufgaben anfertigen.
Eine Kontrolle der Hausaufgaben ist allerdings nicht möglich und verbleibt in der Verantwortung der Eltern. In jedem Fall ist es wichtig, die Vollständigkeit der Hausaufgaben zu kontrollieren.

Fördertraining
Wir bieten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch einen Förderunterricht an. Dieser Unterricht ist auf spezielle Klassenstufen ausgerichtet, um gezielt einige Inhalte aus dem Unterricht aufzuarbeiten oder für anstehende Arbeiten zu üben. Leider können wir nicht für alle Klassen Förderunterricht anbieten. Dieser Förderunterricht ist keine Nachhilfe!

Nachhilfe bieten auch SchülerInnen aus den Klassen 9 u. 10 an (mehr dazu im Infoheft).

Lesetraining: Am Donnerstag wird in der Zeit von 14.15 – 15.00 Uhr ein Lesetraining angeboten.

AGs
In den Arbeitsgemeinschaften wird der Freizeit- und Hobbybereich angesprochen. Viele Angebote sind auch erst einmal als „Schnupperkurse“ gedacht, um in verschiedene Bereiche hineinschauen zu können. Die Angebote laufen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen (z.B. Sportvereine, Deutsches Rotes Kreuz). Bitte auf die Zeiten achten, einige AGs finden nur kurze Zeit statt oder sind nur einstündig.
Da für einige AGs die Nachfrage sehr groß ist, werden die Schülerinnen und Schüler nach der Reihenfolge der Anmeldung angenommen.

Betreute Freizeit
Ab 12.20 Uhr ist die „Ganztagsschule“ für den Aufenthalt der SchülerInnen am Nachmittag geöffnet. Der gesamte Freizeitbereich steht jeder Schülerin/jedem Schüler offen. Hier haben alle die Möglichkeit etwaige Wartezeiten zu überbrücken und in dem Spieleraum zu spielen bzw. in der Mensa zu sitzen. In der Zeit, in der der Freizeitbereich geöffnet ist (12.20-14.15), kann man sich Bälle, Springseile sowie weitere Sportgeräte u.v.m. für draußen ausleihen.
Zum Ausleihen benötigt jede/r Schüler/in seinen Schülerausweis.

Schließfächer
Jede/r Schüler/in kann gegen ein Pfand von 5 Euro ein Schließfach mit Schlüssel bekommen. Wird dieses nicht mehr benötigt, kann der Schlüssel wieder gegen das Pfand zurückgegeben werden. Bis spätestens eine Woche vor den Sommerferien müssen alle Fächer zur Reinigung geräumt werden. Der Schlüssel muss nicht abgegeben werden, wenn das Fach nach den Ferien wieder benutzt werden soll.

Ausfall des Ganztagsunterrichts
Sollte (aus irgendeinem Grund) eine AG oder ein Förderunterricht ausfallen, wird dieses an der GTS-Infowand in der Pausenhalle und Mensa bekannt gegeben.

Anmeldeverfahren
Alle Anmeldungen sind nur mit der Unterschrift eines Erziehungsberechtigten gültig.
Liegt keine Anmeldung vor, kann an der Veranstaltung nicht teilgenommen werden (es besteht kein Versicherungsschutz!).

Förderunterricht
Da der Förderunterricht in zu großen Gruppen nicht erfolgreich durchgeführt werden kann, sind die Plätze begrenzt. Deshalb wird nach der Reihenfolge der Anmeldung vorgegangen.
Also: Frühzeitig anmelden!
Vor und nach dem Förderunterricht stehen euch auch der Spieleraum und die Mensa zur Verfügung. Nachhilfe bieten auch SchülerInnen aus der 9. und 10. Klasse an. Näheres in jedem Info-Heft.

Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem möglichen Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit möglichen Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie die Seiten Impressum und Datenschutzerklärung. Sie müssen der Benuetzung einmal im Quartal zustimmen, so dass das Banner nicht mehr angezeigt wird.

Schließen