2. Pädagogischer Tag des Schulverbundes Geeste

Am 8. November 2010 fand der 2. Pädagogische Tag des Schulverbundes Geeste im Ludwig-Windthorst-Haus (LWH) statt. Beim Schulverbund Geeste handelt es sich um einen „vertikalen Verbund“, d. h. ihm gehören die Kindertagesstätten, die Grundschulen und die weiterführende Schule (Haupt- und Realschule Geschwister-Scholl-Schule) an. Bei diesem Verbund geht es darum, die Kinder und heranwachsenden Jugendlichen von der Anmeldung im Kindergarten bis zur Entlassung aus der Schule zu begleiten und vor allem die Übergänge zwischen den einzelnen Abschnitten miteinander abzustimmen.
Im Rahmen dieses Verbundes trafen sich nun rund 100 Erzieherinnen sowie Lehrerinnen und Lehrer aus den Grundschulen und der Geschwister-Scholl-Schule im LWH; Thema des Tages war „Schwierige Schüler – schwierige Eltern“. Nach Begrüßung durch den Leiter des Ludwig-Windthorst-Hauses und des Landrates Bröring hielt Dr. h. c. Biegert das Eröffnungsreferat mit dem Titel „ADHS und Co.“. Am Nachmittag teilten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann auf die neun angebotenen Workshops auf, um weiter inhaltlich am Thema zu arbeiten. Im abschließenden Plenum gab es aus jedem Workshop eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse.