Unterrichtsausflug zum Bauernhof

03Die Klasse 6b besuchte am 19. November 2014 mit ihrer Klassenlehrerin den Bauernhof der Familie Schwering. Dort gab es viele Kühe und Kälber zu sehen. Die Mädchen wollten am liebsten bei den Kälbchen bleiben, weil sie so süß waren. Aber das ging leider nicht.

02Im Kuhstall war ein neugeborenes Kalb, für das wir einen Namen aussuchen durften. Zur Auswahl standen: Rosi, Rubin und Rosalie. Wir wissen noch nicht, für welchen Namen sich Familie Schwering entschieden hat. Außerdem durften wir die frisch gemolkene Milch probieren.

01Herr Schwering zeigte uns ebenfalls eine Biogasanlage und erklärte uns, dass sie aus Mais Wärme und Strom erzeugt. Auch eine riesige Waage testeten wir. Herr Schwering erzählte uns, wie die Milchproduktion abläuft. Das war ein spannender Vormittag, der uns allen viel Spaß machte.

Anna, Hannah, Julia, Viktoria

Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem möglichen Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit möglichen Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie die Seiten Impressum und Datenschutzerklärung. Sie müssen der Benuetzung einmal im Quartal zustimmen, so dass das Banner nicht mehr angezeigt wird.

Schließen