Bericht der Klassenfahrt auf dem Ijsselmeer

Klassenfahrt 8ra Ijsselmeer 2016

Vom Montag (9. Mai) bis zum Freitag (13. Mai 2016) war die Klasse 8ra der GSS auf dem Ijsselmeer unterwegs.
Wir sind in den Niederlanden in der Hafenstadt Lemmer gestartet und haben verschiedene Hafenorte wie Den Oever oder Makkum angefahren.

Tag 1 der Klassenfahrt: Lemmer – Makkum (am Ijsselmeer)
Wir sind angekommen und haben das Schiff beladen. Der Skipper und der Matrose haben sich vorgestellt und uns erklärt, was man beim Segeln beachten muss. Dann sind wir los gesegelt und lagen den ganzen Nachmittag auf Deck. Abends gab es die Gelgenheit zur Erkundung eines Dorfs.

Tag 2 der Klassenfahrt: Makkum – Lorentzsluizen – durch das Wattenmeer nach West-Terschelling, Sandwattwanderung
Nachdem wir losgesegelt sind, lagen wir wieder an Deck. Als wir nachmittags durch die Stadt gelaufen sind, haben einen Leuchtturm angeschaut und sind auf eine Düne geklettert. Von dort aus gab es viel zu sehen: Die Natur, das Watt und auch einige Häuser!
Als wir im Watt waren, hat Frau Glameyer-Fleischmann uns ein paar Tiere gezeigt.

Tag 3 der Klassenfahrt: West-Terschelling – Den Oever, Schlickwattwanderung
Wir sind losgesegelt und saßen oft in den Kabinen oder im Aufenthaltsraum. Am späten Nachmittag in Den Oever haben wir barfuß eine Wattwanderung gemacht und wieder ein paar Watttiere gesehen.
Danach sind noch einige im Hafen schwimmen gegangen. Abends haben wir zusammen gegessen und das Werwolfspiel gespielt.

Tag 4 der Klassenfahrt: Den Oever – durch die Stevinsluizen zurück ins Ijsselmeer und quer durch das Ijsselmeer nach Stavoren
Nachdem wir losgesegelt sind, saßen wir an Deck oder im Schiff.
Einige sind auch auf das Fischernetz gegangen, das vorne am Schiff hing. Dort saß man über dem Meer. Am Nachmittag hatten wir wieder festen Boden unter den Füßen.

Tag 5 der Klassenfahrt: Stavoren – Lemmer
Auch am letzten Tag waren wir natürlich segeln. Allerdings nur kurz. Denn dann haben wir aufgeräumt, Taschen gepackt und das Deck geschrubbt. Wir sind mit dem Bus zurück nach Dalum gefahren und waren um 16:00Uhr wieder da.
Insgesamt hat sich die Klassengemeinschaft durch die Klassenfahrt positiv gestärkt.

Carla und Emily

Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie dem möglichen Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden, erklären Sie sich mit möglichen Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie die Seiten Impressum und Datenschutzerklärung. Sie müssen der Benuetzung einmal im Quartal zustimmen, so dass das Banner nicht mehr angezeigt wird.

Schließen