Förderverein ehrt Vorlesesieger

Im Rahmen des Deutschunterrichts nahmen die 6. Klassen auch in diesem Jahr wieder am Vorlesewettbewerb des „Deutschen Buchhandels“ teil.

Zunächst wurde in allen drei Klassen der Klassensieger ermittelt.
Gewonnen haben Franz Kölker (6a), Lukas Jäckel (6b) und Max Schleper (6c), die am 13.12.2017 in die nächste Wettbewerbsrunde gingen.
Jahrgangssieger der GSS wurde Max Schleper, der aus dem Buch „Die Vorstadtkrokodile“ von Max von der Grün sein Lesetalent unter Beweis stellte.
Der Förderverein honorierte die guten Leseleistungen der drei Jungen jeweils mit einem Buchgeschenk.

Im Februar wird Max Schleper unsere Schule beim Kreisentscheid in Meppen vertreten.

Die jetzigen 5. Klassen der GSS können sich schon jetzt auf einen schönen Lesewettbewerb im Herbst 2018 freuen.