7. Dezember 2022

Juniorwahl an der Geschwister-Scholl-Schule

In diesem Jahr beteiligte sich der 9. Jahrgang der Geschwister-Scholl-Schule mit ihren Klassenlehrern Frau Weßling, Herr Fröhling und Frau Zurborg an einem der größten Schulprojekte in Deutschland, der Juniorwahl zur Niedersächsischen Landtagswahl.
Während eines Projekttages am 4. Oktober 2022 erhielten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 Einblicke in politische Prozesse, das Wahlsystem, die demokratischen Spielregeln, den niedersächsischen Landtag und die Bedeutung demokratischer Mitwirkung.
Zudem recherchierten sie zu Parteien und den einzelen Landtagskandidaten unserer Region, bevor es zum Abschluss des Projekttages zur Wahl ging. Ein lohnenswertes Projekt, das für die Schülerinnen und Schüler Demokratie erfahrbar macht und
eine spannende Erfahrung für alle Beteiligten.
Die Ergebnisse der Juniorwahl können unter https://www.juniorwahl.de/ni-2022.html eingesehen werden.