Category Archives: Schollis Fietsenfirma

Neue Lagermöglichkeiten für Schollis Fietsenfirma

(Verfasst von F. Forbriger) VMit großzügiger Unterstützung der Firma Klaus Sandern konnte die Enge in den Lagerkapazitäten der Werkstatt unserer Schülerfirma „Schollis Fietsenfirma“ beseitigt und ein schöner Lagercontainer in Betrieb genommen werden.

Fahrradkontrolle im November

Nun wird es zusehends immer dunkler, wenn wir morgens zur Schule fahren müssen. Das bedeutet natürlich auch, dass die Beleuchtung an unseren Fahrzeugen (Fahrräder, Roller, Autos) absolut in Ordnung sein muss. Die Polizei wird deshalb sicherlich im November wieder eine

Schollis Fietsenfirma sucht weitere Mitarbeiter/innen

(Verfasst von F. Forbriger) Nachdem unsere Schülerfirma „Schollis Fietsenfirma“ mit einigen Schülerinnen und Schülern aufgebaut wurde und man inzwischen auch ziemlich viel investiert hat, funktionert sie nun recht gut und hat in der Gemeinde auch schon einen recht guten Ruf.

Container auf dem B-Schulhof

(Verfasst von F. Forbriger) „Was soll das denn? Ein gelber Container auf dem B-Schulhof!“ – Diese Frage wird sich wohl so mancher gestellt haben. Die Erklärung ist ganz einfach! Schollis Fietsenfirma konnte bisher die ehemalige Mädchen-Toilette im B-Gebäude als „Fahrrad-Lager“

Tolles Geschenk für die „Schollis“

(Verfasst von F. Forbriger) Firma D+L brachte ein neues Schweißgerät Die Freude war bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von „Schollis Fietsenfirma“ groß, als der Firmenchef von D+L GmbH Elektro-Maschinen-Bau aus Dalum, Marko Linke, ihrer Werkstatt höchstpersönlich einen Besuch abstattete und

Öffnungszeiten

(Verfasst von F. Forbriger) Wir sind eine hoch motivierte Gruppe von 16 Schülerinnen und Schülern in der Schülerfirma „Schollis Fietsenfirma“ und freuen uns darauf, eure / Ihre Fahrräder putzen oder auch reparieren zu können. Darüber hinaus verkaufen wir auch gebrauchte

Neues Büromöbel übergeben

Sehr erfreut nahmen einige „Schollis“ die Nachricht von Herrn Schleper entgegen, dass er den neuen Empfangstresen im Bürobereich von Schollis Fietsenfirma sponsern wollte. Wie war es dazu gekommen? Bei einer Besichtigung der Schülerfirma BikeStop am Schulzentrum in Spelle konnten wir

Bürgermeister Leinweber beeindruckt von „Schollis Fietsenfirma“

(Verfasst von F. Forbriger) Im Rahmen der Einweihung und offiziellen Inbetriebnahme des neuen Kletter-, Balancier- und Sitzgerätes auf unserem Schulhof waren Bürgermeister Leinweber, Mitglieder des Schulausschusses sowie Firmenvertreter und einige Eltern gekommen, um sich einmal das von Schülerinnen und Schülern