Schulfest 2009

Musicalbesuch

Die Klasse R6b besuchte das Musical „Honk“ am Dienstag, dem 11.08.2009 um 17.00 Uhr auf der Freilichtbühne in Meppen. Einige Elternvertreter der Klasse erklärten sich bereit, die Fahrt nach Meppen zu übernehmen, dafür bedanken wir uns ganz herzlich. Ebenso gilt

Azubis helfen den Azubis von Morgen

(Verfasst von F. Forbriger) Die Azubi-Interviews auf aubi-plus.de geben Einblicke ins Berufsleben Das Karriereportal AUBI-plus bietet ab sofort einen neuen Info-Service für Schüler, Bewerber und schlicht alle, die auf der Suche nach dem für sie richtigen Beruf sind. Ergänzend zu

Interessante Lehrstellen-Infos

(Verfasst von F. Forbriger) Angebot für unsere Schulabgänger und Abschlussklassen Am 1. August beginnt das neue Ausbildungsjahr. Schülerinnen und Schüler, die unsere Schule verlassen haben und jetzt noch eine Lehrstelle suchen, sollten sich also beeilen. Aktuell findet man im Lehrstellenmarkt

„Hand aufs Herz“- Wettbewerb für Schulsanitäter und Jugendfeuerwehren in Bremen

Seit Dezember haben wir an unserer Schule eine Gruppe von Jugendlichen, die eine Ausbildung zum Schulsanitäter gemacht haben und ihre Aufgabe innerhalb der Schule auch sehr ernst nehmen. Nun hatten sie die Möglichkeit, sich in einem größeren Rahmen mit anderen

Speicherseeprojekt „Hier bewegt sich was“

DIA-SHOW mit allen Bildern vom Bewegungstag Dunkle Wolken zogen am Montagmorgen (22.6.) über den Speichersee und unser Projekttag „Hier bewegt sich was“ drohte ins Wasser zu fallen. Aber nach und nach kam die Sonne heraus und alle Schüler/innen der 5.

Schnuppertag

Am 18. Juni 2009 war es mal wieder so weit: 98 SchülerInnen aus den Grundschulen der Gemeinde Geeste schnupperten drei Schulstunden lang „Geschwister-Scholl-Schule-Luft“. Zu Beginn der 2. Stunde wurden die zukünftigen FünfklässlerInnen von Geschwistern, Freunden und Freundinnen, die bereits SchülerInnen

Waldrallye der Klassen R7

Am Freitag, 5.6.09, verbrachten die 7. Realschulklassen einen Vormittag im Waldgebiet Großer Sand. Im Biologieunterricht hatten die Schülerinnen und Schüler sich mehrere Wochen lang intensiv mit dem Thema „Lebensraum Wald“ beschäftigt.  Ihr im Unterricht erworbenes Wissen sollten sie nun einmal