7. Dezember 2022

Schule mit kommissarischer Konrektorin

Am 31.01.20 wurde die Konrektorin Angelika Viol der Geschwister-Scholl-Schule in den Ruhestand entlassen. Nun kündigte die Schule eine neue kommissarische Konrektorin an.

Elke Graf übernimmt den Job an der Geester Oberschule. Seit Dezember war klar, dass sie den Posten besetzt. Dazu wurde sie sogar von der Landesschulbehörde ernannt. Die 59-Jährige nehme die Verantwortung an, weil die Schülerinnen und Schüler ein Recht auf Unterricht haben und mit eben diesem auch versorgt werden müssen. Sie arbeite gerne im Team und sei bereit, sich der neuen Herausforderung zu stellen. Die Arbeit mit digitalen Medien habe ihr schon immer Spaß gemacht, erzählte Frau Graf im Interview.

Besonders am Herzen liege ihr die Unterstützung von Herrn Schulten. Sie kümmere sich nicht nur um Organisatorisches, wie Stundenplan und Vertretungsplan, sondern auch um pädagogische Aspekte.

Bericht von Lennart Lingers (8rb).