26. Mai 2022

KomA-Projekt in den 9. Klassen

Heute hatten wir in der Schule Vertreter des KomA-Projektes zu Gast, die in unseren 9. Klassen zum Thema kontrollierter Umgang mit Alkohol gearbeitet haben. Bei diesem Alkoholpräventions-Projekt handelt es sich um ein Kooperationsprogramm des Landkreises Emsland und der katholischen Jugendarbeit sowie der Fachambulanzen Sucht im Landkreis Emsland.

Für jeweils drei Stunden konnten die SchülerInnen mit den Vertreterinnen des Projektes zu dem Thema Alkoholkonsum in allen Facetten sprechen und in teils spielerischen Einheiten unterschiedliche Themenfelder erarbeiten. In einem zweiten Teil, der in diesem Jahr online stattfinden wird, findet später eine Reflexion und Rückmeldung statt.