26. September 2022

SV Meppen unterstützt Vorleseaktion

Am 22.04.2022, dem Welttag des Buches, war es so weit: Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause konnte endlich wieder die Vorleseaktion an der GSS stattfinden, zu der traditionell alle ViertklässlerInnen der verschiedenen Grundschulen der Gemeinde Geeste eingeladen werden.

Von 8:00 bis 10:30 Uhr gab es ein abwechslungsreiches Programm für die GrundschülerInnen der Bonifatiusschule Dalum und der Gebrüder-Grimm-Schule Osterbrock, und von 10:30 bis 13:00 Uhr waren die ViertklässlerInnen der Antoniusschule Geeste und der Ludgerischule Groß Hesepe eingeladen.

In diesem Jahr drehte sich beim Vorlesetag alles rund um das Thema Fußball, was schon zu Beginn durch die vielen Trikots und Fußballaccesoires als Bühnendeko zum Ausdruck gebracht wurde. Nach einer kurzen Begrüßung lasen die Koordinatorinnen für Klasse 5/6, Frau Linkert und Frau Wulle, die beiden Bücher von Thomas Müller „Mein Weg zum Traumverein“ sowie „Mein Weg in die Startelf“ vor. Im Anschluss daran durchliefen die Kinder zwei sehr abwechslungsreiche Projekte. Im Kunstraum hatte Frau Kruse liebevoll ein kreatives Projekt vorbereitet. Sie griff das Thema „Fußball und Freunde finden“ auf und lud alle SchülerInnen ein, Teil einer riesigen Fußball-Geburtstagsfeier zu sein. Aus Toilettenpapierrollen gestalteten die Gäste individuelle Fußballspieler und Fußballspielerinnen. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt, so dass am Ende ein großes Fußballfeld mit vielfältigen Trikots und Fußballkleidern gefüllt war. Als Finale wurde eine Wunderkerze am Spielfeldrand entzündet. Und als Besiegelung ihrer Freundschaft erhielt jedes Kind ein Leuchtarmband, um das Zusammengehörigkeitsgefühl zu untermalen.

In der Sporthalle warteten bereits der Sportlehrer Herr Vitt und der Schulzozialarbeiter Herr Egbers gemeinsam mit den SV Meppen-Spielern Janik Jesgarzewski und Moritz Hinnenkamp auf die ViertklässlerInnen. Die Spielerprofis hatten vier interessante Fußballstationen vorbereitet, die sie gemeinsam mit den Kindern durchliefen. Viel Spaß hatten die Kinder beim Dribbelparcours, Hütchenschießen und Zielschießen auf Kästen. Großes Highlight war natürlich auch der Torschuss.

In der zweiten Hälfte des Vormittags unterstützten die Profispieler Ole Käuper und Richard Sukuta-Pasu zur Freude aller die Vorleseaktion in der Sporthalle der GSS. Abgerundet wurde das Event mit Autogrammen der Fußballspieler.

Die Äußerungen vieler Kinder „Das war der schönste Tag meines Lebens“ und der Stolz auf ihre ergatterten Autogramme fasst die gelungene Vorleseaktion für die 90 ViertklässlerInnen, die von den Koordinatorinnen Frau Linkert und Frau Wulle organisiert wurde, perfekt zusammen. Ein großes Dankeschön gilt den vier Spielern vom SV Meppen sowie dem Pressewart Thomas Kemper, die sehr zum guten Gelingen beigetragen haben.