19. April 2024

Vorlesetag im Zeichen des Fußballs

Bei bestem Wetter fand am 21.04.2023, dem Welttag des Buches, erneut eine Vorleseaktion im Zeichen des Fußballs statt. Zu diesem Anlass besuchten die 4. Klassen der verschiedenen Grundschulen der Gemeinde Geeste unsere Schule.

Um 8:00 Uhr durften wir die Schüler:innen der Ludgerischule Groß Hesepe und der Antoniusschule Geeste begrüßen und um 10:30 Uhr starteten die Viertklässler:innen der Bonifatiusschule Dalum und der Gebrüder-Grimm-Schule Osterbrock. Nach einer kurzen Begrüßung durch Schulleiter Hermann-Josef Schulten lasen die neuen Paten der beiden 7. Klassen und Frau Buers die beiden Bücher „Mein Weg zum Traumverein“ sowie „Mein Weg in die Startelf“ von Thomas Müller vor. Anschließend durften die Kinder an zwei tollen Projekten teilnehmen. Im Kunstraum ging es kreativ zur Sache: Frau Kruse lud die Schüler:innen ein, an einem „Fußballtunier unter Freunden“ teilzunehmen. Hierfür bastelte jedes Kind einen Fußballspieler oder eine Fußballspielerin und stellte diese/diesen auf ein, von Frau Kruse vorbereitetes, Fußballfeld. Hier stieg dann die Fußballparty mit Feuerwerk und jubelnden Kindern/Fußballern! Im Anschluss bekam jedes Kind ein Leuchtarmband zum Zeichen der Freundschaft und des Zusammenhalts. Das andere Projekt fand bei bestem Wetter draußen statt. Die Viertklässler:innen konnten sich bei einem Kickerturnier behaupten, durchliefen einen Fußballparcour, der von den Schulsportassistenten organisiert wurde, und zeigten beim Torwandschießen, was sie konnten. Die Paten überlegten sich kurzerhand noch ein Seilziehen, an dem die Viertklässler gegen die Siebtklässler antraten. Auch hier hatten alle viel Spaß!

Alle Schüler:innen waren sich einig, dass der Tag ein voller Erfolg war und die Aktionen sind bei den GrundschülerInnen super angekommen.